ACHTUNG !!!

Sie nutzen einen Adblocker. Da wir uns von Werbung

Finanzieren Bitten wir Sie, diesen zu deaktivieren

und die Seite neu zu laden!

Geld verdienen im Internet - Cashback, Shoppen und vieles mehr...


Die Allgemeinen Geschäfstbedingungen für Mitglieder

AGB - Mitglieder

•   1 – Geltungsbereich
•   2 – Mitgliedschaft
•   3 – Datenschutz
•   4 – Spam-Verbot
•   5 – Vergütungen
•   6 – Auszahlung
•   7 – Aktivität
•   8 – Urlaub
•   9 – Accountverkäufe
• 10 – Klickhelfer
• 11 – Kündigung
• 12 – Werbebuchungen
• 13 – Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
• 14 – Shoutbox
• 15 – Verfügbarkeit
• 16 – Urheberrecht
• 17 – Manipulation
• 18 – Bettellink
• 19 – Beendigung des Dienstes MaXearn.de




• 1 – Geltungsbereich

Die vorliegenden AGB gelten für alle Rechtsgeschäfte in Verbindung mit dem Angebot der Netzplattform von MaXearn.de. Soweit nicht durch die Maßgaben der AGB geregelt und ein Anderes bestimmt, gelten die Bestimmungen des BGB. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.


• 2 – Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft auf MaXearn.de ist absolut kostenlos, freiwillig und unverbindlich. Teilnehmen kann jede Person, die das 16. Lebensjahr erreicht hat, und aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kommt. Anmeldungen aus anderen Ländern sind nicht zugelassen und werden ohne Vorwarnung gelöscht. Pro Haushalt ist nur 1 Account bzw. eine IP erlaubt! Das Mitglied sorgt für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben zu seiner Person im Zusammenhang mit seiner Anmeldung bei MaXearn.de und akzeptiert im vollem Umfang die AGB. Eventuell notwendige Änderungen der persönlichen Daten können jederzeit im Mitgliedsbereich vorgenommen werden. Wird ein Verstoß wegen unsere AGB festgestellt führt dies zur sofortigen Sperrung des Accounts und nach bestätigter Überprüfung und Bestätigung des Verstoßes zur Accountlöschung. In diesem Fall besteht kein Anspruch mehr auf das erwirtschaftete Guthaben und es verfällt. Mit der Anmeldung akzeptiert das Mitglied auch Newsletter, Informationsmails und Bonusmails von MaXearn.de zu erhalten ohne dafür eine Vergütung zu bekommen.


• 3 – Datenschutz

Die Mitgliedschaft bei MaXearn.de erfordert das Speichern persönlicher Daten in unserem System. Jeder Teilnehmer erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten einverstanden. MaXearn.de schließt eine Weitergabe der Daten an Dritte aus und verpflichtet sich, die Bestimmungen des Deutschen Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) und insbesondere solche hinsichtlich der Wahrung des Datengeheimnisses, zu beachten. MaXearn.de weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass zur Wahrung der rechtlichen Interessen von MaXearn.de, im Falle von Manipulation und/oder falscher/fehlerhafter Angaben, Rückgriff auf die persönlichen Daten des Buchenden getätigt wird. Die Daten können in solchen Fällen auch entsprechenden Behörden zugänglich gemacht werden.


• 4 – Spam Verbot

Es ist grundsätzlich verboten "Spamming" zu betreiben. Jedes Mitglied verpflichtet sich, per E-Mails, per Telefon und in Chats o.ä. unerwünschte und Spamming-Werbung für MaXearn.de zu unterlassen. Wer gegen dieses Spamming-Verbot verstößt, deren Mitgliedschaft wird unverzüglich beendet und sofort aus unserem System gelöscht. Jegliches angesammelte Guthaben verfällt ausnahmslos. Die Mitgliedswerbung ist dagegen erlaubt und sogar erwünscht. Ebenfalls ist das Werben in sogenannten Autoreggern erlaubt.


• 5 – Vergütungen

MaXearn.de vergütet für das Lesen und Bestätigen von Werbung per E-Mail (Paidmails). Die Vergütungen, sowie auch die Anzahl der versendeten Mails sind variabel. Die Vergütung orientiert sich daran, zu welchen Konditionen MaXearn.de diese Werbung erhalten hat. Das Mitglied muss die Werbe E-Mails lesen und die Webseite des Werbepartners welches als ''Bestätigungslink'' gekennzeichnete ist besuchen, um eine Vergütung zu erhalten. Diese Vergütung erfolgt in Punkten, und wird in Echtzeit in Euro umgerechnet und auf dem Account gutgeschrieben. Dies geschiet automatisch sobald die entsprechende Anzeige erscheint.

Die Paidmails sind 3-5 Tage gültig, nach Ablauf der Tage erfolgt keine Gutschrift mehr für die Bestätigung. Darüber hinaus bietet MaXearn.de zusätzliche Verdienstmöglichkeiten an, wie zB. ein Bonussystem, Lightmails, Questionmails, Aktivmails, Forcedbanner, Forcedtextlinks, Extrabanner, eine Surfbar oder ähnliches.

Für das Werben neuer Mitglieder erhält der Werber für die Dauer seiner Mitgliedschaft eine anteilige Vergütung an den künftigen Umsätzen dieser neuen Mitglieder, solange diese bei MaXearn.de aktiv sind. Diese sogenannte Referralvergütung erstreckt sich über 5 Ebenen. Details können den Mitglieder-Features auf der Startseite entnommen werden. Eine nachträgliche Werbersuche ist nur in Absprache mit der Administration möglich. Zudem hat der Anbieter die Möglichkeit werberlose User in Form des Refkaufs anderen Werbern zuzuordnen.

Für die Teilnahmen an Bonusaktionen erhält das Mitglied eine vorher festgelegte Punkte bzw. Euro-Vergütung. Jedem Mitglied ist es erlaubt, sich bei einer Bonusaktion einmal einzutragen (Ausnahmen möglich z.B. Shopeinkäufe). Sollte die Gutschrift der Vergütung von Seiten des Aktionssponsors abgelehnt werden, steht dem Mitglied jedoch die Möglichkeit offen, sich erneut zu dieser Bonusaktion anzumelden. Bitte beachten Sie hierzu die jeweiligen Teilnahmebedingungen.

Ein Mitglied was vorsetzlich auf die Teilnahme einer Bonusaktion klickt und an dessen nicht Teilgenommen hat wird von MaXearn.de als Betrug und als Verstoß gegen die AGB gewertet. Dieses Mitglied wird dann künftig von allen angebotenen Bonusaktionen ausgeschlossen. Bei einem wiederholten Verstoß behält sich MaXearn.de vor diesen Account zu sperren und nur nach Klärung des Vorfalls mit dem jeweiligen User wieder freizuschalten.


• 6 – Auszahlung

Die Auszahlungsgrenze von MaXearn.de liegt derzeit bei 3,00 Euro. Auszahlungen sind per Überweisung und PayPal möglich und werden innerhalb von 30 Tagen nach Beantragung geprüft und getätigt. Bitte beachten Sie, dass Sie dem Finanzamt verpflichtet sind, jegliche Einkünfte mitzuteilen. Hat ein Mitglied von MaXearn.de die Auszahlungsgrenze von 3,00 Euro erreicht, so kann er sich sein Guthaben auszahlen lassen. MaXearn.de bietet momentan folgende Auszahlungsmöglichkeiten an:

- Auszahlung auf ein deutsches Konto ab 3,00 Euro.
- Auszahlung auf ein Konto außerhalb Deutschland´s ab 3,00 Euro (wie Österreich und Schweiz).
- Auszahlung per PayPal ab 3,00 Euro.

Bei einer Auszahlung via Banküberweisung werden keine Kosten für den User berechnet und bei einer Auszahlung via Paypal richten sich die Kosten nach der Höhe des Auszahlungsbetrages.

Die Paypal-Gebühr errechnen sich wie folgt: 1,9 % des Auszahlungsbetrages + 0,35 Euro und werden dem Mitglied automatisch von Paypal bei Zahlungseingang abgezogen. Auszahlungsanforderungen von Mitgliedern, die unvollständige, falsche oder gekürzte Angaben bei Ihren persönlichen Daten (Profil) getätigt haben, werden storniert.


• 7 – Aktivität

Mitglieder sollten eine Bestätigungsrate von mindestens 60% aufweisen. MaXearn.de wird in unregelmäßigen Abständen Inaktivenkontrollen durchführen. Sollte das Mitglied eine Bestätigungsrate von unter 60% aufweisen so wird dieser Account als inaktiv gewertet und der Account gesperrt. Das Mitglied hat dann die Möglichkeit sich an den Support zu richten um den Account wieder reaktivieren zu lassen und Paidmails zu empfangen. Wenn dieses nicht geschieht, so wird das Mitglied nach 12 Monaten ganz aus unserem System gelöscht. Ein Anspruch auf das angesammelte und erwirtschaftete Guthaben besteht dann nicht.


• 8 – Urlaub

Jedes Mitglied hat die Möglichkeit bei längerer Abwesenheit den Urlaubsmodus im Mitgleiderbreich zu nutzen. Für jedes Mitglied gilt der Urlaubsanspruch von 40 Tagen im Jahr. Sollte ein Mitglied einen längeren Urlaubsanspruch benötigen, z.B. auf Grund eines Krankenhausaufenthaltes oder ähnliches, kann dies in Absprache mit der Administration eingestellt werden. Bitte nutzen Sie dafür das Kontaktformular.


• 9 – Accountverkäufe

Accountweitergaben bzw. Accountverkäufe sind zwar grundsätzlich möglich, aber eine vorherige Zustimmung von MaXearn.de ist zwingend erforderlich. Der neue Besitzer des Accounts muss die AGB im vollem Umfang akzeptieren. Der Käufer darf noch keinen Account besitzen, ein evtl. bereits bestehender Account muss gelöscht werden.


• 10 – Klickhelfer

Klickhelfer sind untersagt. Bei Zuwiderhandlung erfolgt die Löschung des Accounts. In diesem Fall besteht kein Anspruch mehr auf das erwirtschaftete Guthaben und es verfällt. Zu den Klickhelfern zählen auch Tools wie der PM-Browser. Es ist grundsätzlich VERBOTEN diese zu verwenden.


• 11 – Kündigung

Jedes Mitglied, als auch MaXearn.de können sämtliche Rechtsverträge mit sofortiger Wirkung kündigen (Gründe seitens des Betreibers werden angegeben). Bereits erwirtschaftetes Guthaben wird ausgezahlt, sofern kein Verstoß gegen die AGB vorliegt. Kündigt das Mitglied, dann verfällt das Guthaben. Die erneute Mitgliedschaft bei unserem Dienst ist nach der erfolgreichen Löschung jederzeit möglich.


• 12 – Werbebuchungen

Jedes Mitglied hat die Möglichkeit in seinem Mitgliedsbereich Werbung zu buchen. Das heißt die Optionen stehen für die Buchungen von Paidmails, Questionmails, Forcedbannern, Forcedtextlinks, Extrabanner, Bannerviews und Surfbarviews zur Verfügung welches dann von dem Mitgliedskonto abgezogen wird. Generell werden Werbeaufträge abgelehnt, wenn deren Form/Inhalt gegen geltende Gesetze, behördliche Anordnungen und/oder einer der folgenden Kategorien zuzuordnen ist:

- Hacker
- Drogen
- Pornografie
- Rassistischen Inhalten
- Illegale Schneeballsysteme
- Verstoß gegen das deutsche Gesetz
- Cracks
- FSK18 Inhalte
- links- oder rechtsradikale Inhalte
- 0900-Dialer
- Lotterieangebote
- ohne ein gültiges Impressum
- Es darf nicht mehr als 1 Popup in der Werbung enthalten sein

Desweiteren ist es nicht gestattet Werbung mit Framebrecher zu buchen!


• 13 – Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen

Bei Änderungen der AGB, die sich nachteilig auf den User auswirken, haben Sie ein gesetzliches Widerrufsrecht und können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen. Diese Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (Newsletter).

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Das Guthaben wird ganz gleich in welcher Höhe vollständig ausgezahlt, sofern kein Verstoß gegen die AGB festgestellt wurde. Über Änderungen der AGB wird jedes Mitglied per Newsletter informiert.


• 14 – Shoutbox

Die Shoutbox kann als Kommunikationsmittel unter den Mitgliedern genutzt werden. Es wird darauf hingewiesen, dass eine vernünfitge Wortwahl zu tätigen ist. (keine Schimpfwörter oder Beleidigungen!). Werbungen für andere Werbdienste oder sogar das posten von Reflinks sind verboten. Ferner gibt es in der Shoutbox keinen Support. Für Supportanfragen sind die jeweiligen Kontaktmöglichkeiten zu nutzen. Bei Verstoß wird der User von der Shoutbox ausgeschlossen und kann dort keine Beiträge mehr verfassen. Bei Sonderfällen behält sich MaXearn.de vor einzelne User zu sperren.


• 15 – Verfügbarkeit

MaXearn.de ist bemüht die Erreichbarkeit sicherzustellen, kann dies jedoch zu keiner Zeit garantieren. Im Falle eines Ausfalls besteht keine Haftung seitens MaXearn.de. MaXearn.de haftet nur dann, wenn ein entstandener Schaden auf grob fahrlässige oder vorsätzliche Weise von MaXearn.de verschuldet worden ist.


• 16 – Urheberrecht

Alle auf MaXearn.de befindlichen Grafiken und Texte sind Eigentum des Betreibers bzw. des gekennzeichneten Eigentümers (Admin) und dürfen nicht kopiert oder anderweitig verbreitet werden. Sollte dies festgestellt werden, wird die Tat sofort zur Anzeige gebracht.


• 17 – Manipulation

Auf MaXearn.de bestehende Schutzmechanismen dürfen nicht umgangen werden. Dieses würde als Betrugsversuch gewertet und bedeutet ein sofortiges Ende der Mitgliedschaft. Wenn die Manipulation nachgewiesen werden kann, wird das Guthaben einbehalten. Der Einsatz von Software, die Aktionen auf MaXearn.de automatisiert ausführt und solche, die Werbung auf MaXearn.de ganz oder teilweise blockiert, ist verboten. Sollte das Mitglied fehlerhafte Vergütungen auf MaXearn.de feststellen, so ist dies schnellstmöglich mitzuteilen (Kontaktformular).


• 18 – Bettellink

Wenn nun ein Besucher über diesen Link zu uns findet, wird ihnen, bei gültigem Aufruf, ein Betrag von 0,1 bis 0,001 Punkten auf ihrem Mitgliedskonto gutgeschrieben. Nachdem ein Aufruf vergütet wurde, ist dieser Besucher für die Dauer von 24 Stunden, also einem Tag für einen weiteren vergüteten Aufruf gesperrt. Bewerben sie den Bettellink nicht über sogenannte Besuchertauschseiten! Dies ist verboten und kann zur Sperrung ihres Accounts führen. Ebenfalls ist das einbuchen des Bettellinks in Surfbars oder als Traffic nicht gestattet.


• 19 – Beendigung des Dienstes MaXearn.de

Im Fall der Einstellung des Dienstes ist der Betreiber verpflichtet, das gesammelte Guthaben des Users in voller Höhe unabhängig der Auszahlungsgrenze auszuzahlen. Hierbei wird bevorzugt die Zahlungsart verwendet, die vom Mitglied gewünscht wird.

Stand: 02.01.2013


PaidMail 3.0 Pro © 2010 by Kai Ripp / all-Scripts Lizenznr.: b931ac817fdd39745a9e2dcc1b28c7b5dd6216ad
Navigation
Sponsoren
News
Rallies